Springe zum Inhalt →

Erfurt Beiträge

Vortragsmeeting – ShelterBox

Meeting – Dienstag, 07. November 2o17.

Zu unserem gestrigen Vortragsmeeting durften wir ShelterBox Botschafter Merlyn von Hugo vom RC Jena Ernst Abbe bei uns als Referenten begrüßen. Merlyn hat uns in entspannter Atmosphäre das ShelterBox Projekt näher gebracht und über aktuelle Entwicklungen gesprochen.

ShelterBox ist ein humanitäres Hilfsprojekt. Die grünen Überlebensboxen werden je nach Bedarf gepackt und in Krisen- bzw. Katastrophengebiete geschickt, um dort das Überleben von bis zu 10 Personen in den ersten Monaten zu sichern. Durch individuelle Nummern können die Kisten über die ShelterBox Website verfolgt werden, so dass man sicher sein kann das die Hilfe auch genau da ankommt wo sie gebraucht wird.
Bereits im Jahr 2011 haben wir als Club das Projekt erstmals unterstützt und möchten insbesondere vor dem Hintergrund der Zunahme schwerer Naturkatastrophen in den vergangenen Jahren daran anknüpfen.
Unser Ziel ist es durch Spendenaktionen in den kommenden Wochen eine Shelterbox zu finanzieren.

Weitere Informationen zu ShelterBox findet ihr unter: http://shelterbox.de

Kommentare sind geschlossen.

World Polio Day 2017

Helfen – Dienstag, 24. Oktober 2017.

Seit dem Start des End Polio Now Projektes konnte Polio zu 99,9% ausgerottet werden.

Deshalb kämpfen Rotaract und Rotary für eine Welt ohne Kinderlähmung. Denn helfen kann so einfach sein.
Auch wir wollen an dieser Stelle ein Zeichen gegen Polio setzen und auf das End Polio Now Projekt aufmerksam machen.

Wie bereits im vergangenen Jahr haben wir uns gemeinsam mit über 30 Rotaract Clubs weltweit an der vom Rotaract Club Lecco PHF ins Leben gerufenen Foto-Challenge beteiligt.

Weitere Informationen rund um das End Polio Now Projekt gibt es unter: https://www.endpolio.org/de/weltpoliotag

Kommentare sind geschlossen.

Kauf-Eins-Mehr Aktion

Helfen – Samstag, 23. September 2017.

Am Samstag haben wir erstmals eine Kauf-Eins-Mehr Aktion zu Gunsten der Erfurter Tafel e.V. durchgeführt.

Hierbei haben wir die Kunden des Kauflands in der Leipziger Straße zwischen 10.00 Uhr und 18.00 Uhr angesprochen und sie gebeten, neben ihrem geplanten Einkauf einen Artikel mehr zu kaufen und in unseren Warenkorb zu legen.

Am Ende konnten wir über fünf prall gefüllte Einkaufswagen bzw. 16 Kisten mit haltbaren Lebensmitteln an die Erfurter Tafel übergeben!

Ein wirklich tolles Ergebnis und eine Aktion, die wir mit Sicherheit nicht zum letzten Mal durchgeführt haben. Neben unseren Club-Mitgliedern sei vor allem unseren engagierten Gästen an dieser Stelle gedankt, die uns bei der Aktion tatkräftig unterstützt haben!

Ein weiteres Dankeschön geht an die Kaufland Filiale in der Leipziger Straße, die uns die Möglichkeit geboten hat die Aktion durchzuführen.

And last but not least ein herzliches Dankeschön an alle Erfurter, die die Erfurter Tafel mit ihrer Lebensmittelspende unterstützt haben!

 

Kommentare sind geschlossen.

Es geht wieder los!

Meeting – Dienstag, 22. August 2017.

Im ersten Meeting nach unserer Sommerpause konnten wir zwei unserer Gäste in unsere Reihen Aufnehmen. Unsere Vizepräsidentin Alexandra begrüßte Sebastian und Balthasar feierlich in unserem Club mit der Übergabe der Mitgliedsurkunde, des Rotaract-Pins und dem Mitgliederverzeichnis. Unsere neuen Mitglieder haben sich im vergangenen halben Jahr aktiv ins Clubleben eingebracht und sind ein absoluter Gewinn für uns. Auch auf diesem Wege nochmals ein herzliches Willkommen an Sebastian & Balthasar im Rotaract Club Erfurt!

von links: Sebastian Neher, Alexandra Kosakowski, Balthasar Kirchgäßner

Neben der Aufnahme unserer neuen Mitglieder haben wir die Planung für zwei neue Sozialaktionen vorangetrieben. Ihr dürft gespannt sein was folgt. Stay tuned!

Kommentare sind geschlossen.

Besuch im Jugendhaus „Musik Fabrik Erfurt“

Lernen – Dienstag, 16. Mai 2017.

Die „Musik Fabrik Erfurt“  am Rabenhügel ist eine Freizeiteinrichtung für Kinder und Jugendliche der Stadt Erfurt. Neben den offenen Angeboten wie z.B. Billiard, Tischtennis und Gesprächsrunden zu aktuellen Themen, finden im Haus die verschiedenen Anleitungen für zeitgemäße Instrumente wie z.B. Gitarre, Bass, Keyboard, Schlagzeug und Gesang statt. Außerdem befinden sich in den oberen Etagen ein Tanzraum, ein Tonstudio, ein Computerkabinett und ein Fitnessraum.

Der Music College Erfurt e.V. wurde 1992 gegründet und hat sich seither, mit seinem auf das Medium Musik focussierten Angebot, als gemeinnütziger Träger der freien Jugendhilfe profiliert und positioniert. Das pädagogische Konzept sieht die Mischung freizeitpädagogischer Aktivitäten mit Bildungsarbeit und musikalischer Praxis vor und ist auf die enge Kooperation mit anderen pädagogischen Institutionen, wie Schule, Freizeiteinrichtungen, Bildungsträgern  u.ä., gerichtet. Für die Arbeit stehen, als stadtteilorientierte Treffpunkte konzipiert, derzeit zwei Einrichtungen zur Verfügung.

Wir bedanken uns für die spannenden Einblicke in die Arbeit der Musikfabrik und die kontinuierliche Jugendarbeit dieses Hauses. Danke an Eric, der uns diese heute Abend gewährte!

Kommentare sind geschlossen.

Update: Deckel gegen Polio

Helfen – Freitag, 05. Mai 2017.

Was als Idee eines Mitarbeiters begann, das ist seit Mittwoch eine offizielle gemeinsame Aktion. Unser Präsident Paul-Philipp Braun war gestern im Hotel auf der Wartburg Eisenach. Schon lange sammeln Mitarbeiter dort Plastikdeckel für unsere Aktion gegen Polio. Schön, dass uns Hoteldirektor Jens V. Dünnbier nun auch dabei unterstützt!
Ebenso ist der Rotaract Club Eisenach mit im Boot.

Kommentare sind geschlossen.

Deckel gegen Polio

Helfen – Montag, 25. April 2017.
Die beachtliche Summe von 20 000 Plastikdeckeln haben wir, der Rotaract Club Erfurt, gesammelt und damit nun 40 Impfungen gegen den Poliovirus finanziert.
Zusammen mit Pflegeheimen, Hotels und Privatleuten sammelten wir mehr als ein Jahr lang die Deckel von Plastikflaschen, um diese im Zuge der internationalen Rotary-Kampagne „End Polio Now“ an den Verein „Deckel drauf e.V.“ zu spenden und damit überlebenswichtige Impfungen gegen die Viruserkrankung Polio in Entwicklungs- und Schwellenländern zu finanzieren. Bereits in der vergangenen Woche übergaben Mitglieder des Clubs die gesammelten Plastikverschlüsse einem Wertstoffhof, wo sie gewogen und in Impfungen umgerechnet wurden. Insgesamt kam eine beachtliche Summe von 40 Kilogramm zusammen, was etwa dem Gegenwert von ebenso vielen Impfungen entspricht.
Auch künftig werden wir die Deckel sammeln, um bei der weltweiten Bekämpfung von Polio zu unterstützen und damit dem rotarischen Gedanken der Hilfe für Notleidende nachzukommen.
  • Deckel gegen Polio
Kommentare sind geschlossen.

Besuch des Distriktsprechers

Meeting – Dienstag, 18. April 2017.

Gestern durften wir unseren Distriktsprecher des Rotaract Distrikt 1950 Merlyn von Hugo bei uns begrüßen. Er stattete uns nicht nur den turnusmäßigen Besuch des Sprechers ab, sondern veranstaltete auch einen kleinen Workshop zur gezielten Mitgliedergewinnung.

Eine coole Sache, von der wir sicher noch lange profitieren werden!

 

Kommentare sind geschlossen.

Wir wachsen!

Meeting – Dienstag, 21. Februar 2017.

Bei unserem gestrigen Meeting durften wir insgesamt 20 Personen begrüßen. Neben Mitgliedern und Gästen waren auch die Rotaract Beauftragten unserer Patenclubs von Rotary Erfurt und Rotary Erfurt-Krämerbrücke anwesend.

Besonders erfreulich war, dass wir gleich vier Gäste in unseren Club aufnehmen durften. Präsident Paul-Phillip Braun und Past-Präsident Phillip Six begrüßten unsere neuen Mitstreiter feierlich im Erfurter Rotaract Club! Auch auf diesem Wege ein herzliches Willkommen an alle. Schön, dass ihr dabei seid!

von links: Phillip Six, Alexandra Kosakowski, Lilli-Nell Wagner, Nelli Schatilov, Max-Valentin Feest, Paul-Phillip Braun
Kommentare sind geschlossen.

Glühwein für den guten Zweck!

Helfen – Dezember 2016.

Wie auch in den vergangenen Jahren verkaufen wir gemeinsam mit dem Rotary Club Erfurt-Krämerbrücke Glühwein für den guten Zweck auf dem Erfurter Anger. Am gestrigen Tag erfolgte der Startschuss. Wir werden die gesamte Vorweihnachtszeit täglich leckeren Glühwein verkaufen. Die Einnahmen kommen vollumfänglich unseren Sozialprojekten zu Gute! Kommt vorbei und tut bei etwas gutes! Wir freuen uns auf euren Besuch!

 

Kommentare sind geschlossen.